Berlin : Alarm am Kranzler-Eck

Leere Handgranate abgelegt

-

Der Mann war dem Sicherheitsdienst gleich verdächtig vorkommen. Wie er im Innenhof an der Joachimstaler Straße auf und ab ging, sich neben der Voliere bückte und dann schnell im Getümmel verschwand. Da lag sie dann, vor der Scheibe bei Karstadt Sport: eine Handgranate. Der Alarm ging um 10.48 Uhr bei der Polizei ein. Innerhalb weniger Minuten hatten Beamte den Innenhof abgesperrt, mehrere Geschäftsleute wurden aufgefordert, ihre Läden zu verlassen. Doch schon bald meldeten die Experten: Handgranate ungefährlich, das Innere hohl. Der Täter hatte offenbar mit den Ängsten der Bevölkerung spielen wollen. Er entkam. kf

0 Kommentare

Neuester Kommentar