Berlin : Alexanderplatz: Diskussion im Internet

-

Zum Alexanderplatz soll es eine „Interaktive Bürgerbeteiligung“ geben. Vom 30. April bis 27. Mai können Interessierte ihre Vorschläge zur Gestaltung und Nutzung des Platzes – nicht seiner Bebauung – im Internet äußern: www.stadtentwicklung.berlin.de . Nach Abschluss der Diskussion im Netz wird ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben, deren Teilnehmer die Ideen der Bürger aufgreifen sollen. how

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben