Berlin : Alle sagten Stimmann Ade

-

Dass es voll werden würde zu seiner offiziellen Verabschiedung im Roten Rathaus, hatte Senatsbaudirektor Hans Stimmann insgeheim sicherlich erwartet. Dass es aber schwer werden würde, einen der Stehplätze zu ergattern, wohl nicht. Entsprechend gerührt war er, als ihm nicht nur Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer , sondern auch ihre Amtsvorgänger Peter Strieder und Wolfgang Nage l zum Abschied die besten Wünsche überbrachten. Stimmann dankte ziemlich allen, die ihn auf seinem Weg begleiteten – zuerst aber seinem Fahrer und seinen Sekretärinnen. Der Regierende Klaus Wowereit war von Stimmann so beeindruckt, dass er ankündigte, Berlin werde sich auch in Zukunft einen Senatsbaudirektor leisten. Wer das wird, sagte er jedoch nicht. oew

0 Kommentare

Neuester Kommentar