Berlin : Alles so schön rot hier

-

Das Rote Rathaus machte seinem Namen alle Ehre. Rot, rot, rot – wohin man auch blickte bei der 6. Reminders Day Aidsgala am Samstagabend. Rote Aidsschleifen an jeder Brust, roter Tischschmuck, rote Armbändchen für die geladenen Gäste. Roter Teppich und gleißendes Rotlicht im gesamten Rathaus verliehen Prominenten den richtigen Glanz. Doch an diesem Abend ging es vor allem um den guten Zweck. Die Benefizveranstaltung ehrte Menschen für ihr besonderes Engagement im Kampf gegen Aids durch Laudatoren wie Gesundheitssenatorin Heidi Knake-Werner , Schauspielerin Judy Winter und Tenor Björn Casapietra . Durch den Abend führte ein Aidsgala-erprobtes Duo, die Moderatorin Jessica Witte-Winter und Comedystar Georg Uecker . Höhepunkt war die Verleihung des Reminders Day Award an zwei Franziskanerinnen, die Schwestern Maria Hannelore und Maria Juvenalis , sowie an die Begum Inaara Aga Khan , die den gesamten Abend nicht von der Seite ihres Laudators Klaus Wowereit wich. Ueckers Anzug war übrigens passend zum Anlass gewählt: knallrot.sast

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben