Berlin : Alte Rechtschreibung, alter Inhalt

-

Der jahrelange Geldmangel hat dazu geführt, dass viele Schulen überalterte Buchbestände haben. Dies führt nicht nur dazu, dass viele Exemplare zerfleddert aussehen. Das Hauptproblem besteht in der Überalterung der Inhalte. Da gibt es Erdkundebücher, deren aktuellste Zahlen von 1988 stammen. Da wird die polnische Wirtschaft noch aus der unmittelbaren Nachwendezeit beschrieben. Da gibt es Atlanten mit den alten Ostblockgrenzen. Schwierig ist es auch für Lehrer und Schüler, dass sie in diesen Büchern generell mit der alten Rechtschreibung konfrontiert werden. Und in MatheTextaufgaben muss man noch immer ausrechnen, „wieviel D-Mark Herr Müller verdient“. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben