Berlin : Alte Schule

Stephan Wiehler

Guten Morgen, liebe Schüler. Heute haben wir für euch eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die gute: Ihr bekommt endlich neue Lehrer. Bildungssenator Jürgen Zöllner will 300 Pädagogen einstellen – damit weniger Unterricht ausfällt. Und die schlechte: Eure neuen Lehrer werden die alten sein. Der Schulsenator ruft jetzt auch Lehrkräfte im Ruhestand dazu auf, sich um die Stellen zu bewerben. „Teach in statt Burn out“, könnte das Motto lauten. Doch Zöllner umwirbt die Senioren nicht um ihrer Altersweisheit wegen, sondern aus schierer Verzweiflung. Gerne hätte er auch junge Lehrer, doch die warten längst nicht mehr auf Stellen in Berlin, sondern folgen dem Ruf in andere Bundesländer, wo sie schneller Arbeit finden und besser bezahlt werden.

Ihr, liebe Schüler, solltet euch schon mal auf die Alten einstellen. Also, laut und deutlich sprechen, nicht in zu kleiner Schrift schreiben und den Lehrern auch mal die Tasche tragen (Seite 1).

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar