Berlin : Altstadt Spandau immer beliebter bei Einbrechern

-

Fast 50 Einbrüche in Läden und Geschäfte der Spandauer Altstadt zählte die Polizei in zwei Monaten. Deshalb beraten neuerdings jeden ersten Donnerstag im Monat Fachleute im Polizeiabschnitt 21 an der Moritzstraße, wie sich die Ladenbesitzer besser schützen können. Von 16 bis 19 Uhr stellen Mitarbeiter des Landeskriminalamts allen Interessierten technische Möglichkeiten vor, die Einbrechern das Handwerk erschweren sollen. Frank Brinker, der Leiter des Abschnitts 21, möchte den Spandauern damit den Weg nach Mitte zur OttoBraun-Straße ersparen, wo die Zentrale Beratungsstelle der Polizei ihren Sitz hat.weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben