Berlin : Am liebsten Schönherr

-

Die Ifa zeigt Technik, mit der man besser fernsieht. Aber ohne TVHelden sind selbst die tollsten Geräte nur langweilige Flimmerkisten. Bekannte Ausstellungs-Besucher erzählen hier, welchen Fernsehliebling sie verehren – und ob sie sich für die neue Technik interessieren. Heute: Moderator Ralph Morgenstern, 49.

Mein Allzeit-Liebling ist Dietmar Schönherr. Was immer er tut, es gelingt. Ansonsten liebe ich Dokumentarfilme – über Geschichte, Politik, Tiere, die ganze Palette. Nur bitte nicht Heinz Sielmann oder Bernhard Grzimek, die sind mir zu angestaubt. HDTV brauche ich nicht, bei mir zu Hause steht schon ein Beamer. Damit werfe ich die ganzen alten Filme von Marilyn Monroe an die Wand. Aber bitte nur im Original, in der deutschen Version verkommt die Monroe zur Witzfigur. Die fleißige Kollegin, die das damals synchronisiert hat, besitzt leider eine grauenvolle Stimme.

Aufgezeichnet von Sebastian Leber

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar