Berlin : Am Sonnabend stellt sich die Berliner Dependance vor

oew

Seit einem Jahr ist die Berliner Dependance der Konrad-Adenauer-Stiftung an der Tiergartenstraße 35 geöffnet, jetzt stellt sich das Haus im Rahmen eines Tags der Offenen Tür vor. Am Sonnabend ab 15 Uhr sind die Pforten offen, neben der Präsentation der Arbeitsbereiche und Hausführungen gibt es auf dem begleitenden Sommerfest vor allem viel Musik von Jazz bis Klezmer und Grußworte vom Hausherr Günter Rinsche und Eberhard Diepgen. Auch der Tagesspiegel ist mit einem Info-Stand dabei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben