Berlin : Ambulante Pflege: ÖTV fordert Mindestlöhne

Die Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr prangert die Zustände bei den ambulanten Pflegediensten an. ÖTV-Sekretärin Heidemarie Gerstle forderte gestern im Radiosender "F.A.Z. 93,6 Berlin" Mindestlöhne für die Beschäftigten und Qualitätskontrollen, beispielsweise durch einen "Pflegedienst-TÜV".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben