Berlin : Amtsperiode für Berlins höchste Richter beginnt

Berlins Richter für den Verfassungsgerichtshof wurden gestern in ihre neue Amtsperiode eingeführt. Um die 200 Verfahren haben die neun höchsten Richter des Landes unter Leitung ihrer Präsidentin Margret Diwell und ihres Vizepräsidenten Michael Hund pro Jahr zu behandeln. Nachdem im Frühjahr bei der Richterwahl die Kandidatin der Linken, Evelyn Kenzler, durchfiel, wurde im Juni Natascha Wesel gewählt. Neben ihr gehören dem Gericht an: Ralf Körner, Heike Krieger, Frank-Michael Libera, Johann Müller-Gazurek, Hans-Peter Rueß und Christina Stresemann. Einmal im Monat treffen sie sich zur nichtöffentlichen Sitzung im repräsentativen Gebäude in der Elßholzstraße, in dem das Kammergericht residiert. sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben