Berlin : Anderthalb Jahre bis zur Eröffnung

du-

Erst vier Prozent des Bauvolumens der SpandauArcaden sind bewältigt, doch anderthalb Jahre vor der geplanten Inbetriebnahme des Einkaufs- und Freizeitzentrums sind bereits 85 Prozent vermietet. Auch eine Reihe von örtlichen Ladenbesitzern hat sich - zumeist mit einem Zweitgeschäft - für den neuen Standort entschieden, so Projektmanager Stefan Kowalczuk vom Essener Investor MFI. Mit anderen wird noch verhandelt, üblich sei ein Lokalanteil von einem Fünftel.

Während an der Klosterstraße bereits die Unterbauten des 54 Meter hohen Hotelturms entstehen, wird am Westende der 370 Meter langen Baugrube noch das Erdreich ausgehoben. Bis zu 6000 Kubikmeter gehen täglich als Aufschüttung zur Baustelle eines Autobahnkreuzes. Dazwischen entsteht die bis zu 1,20 Meter dicke Bodenplatte aus Beton und Eisengeflecht. Im Juli beginnt die Montage der Fertigteile, so Bauleiter Jürgen Schleser von der Hochtief AG. Bis dahin wächst die Zahl der Kräne von gegenwärtig zwei auf zwölf. Im nächsten Frühjahr, wenn der Rohbau fast abgeschlossen ist und der Innenausbau bereits begonnen hat, werden bis zu 1000 Menschen auf der Baustelle beschäftigt sein. Die Eröffnung soll am 1. November 2001 erfolgen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben