Berlin : Angeknipst: Die Linden im Festglanz

-

„Licht an“ hieß es am Donnerstag Unter den Linden – 268 mit 75 000 Metern Lichterketten geschmückte Bäume verwandelten den Prachtboulevard in Berlins historischer Mitte in ein festlich leuchtendes Weihnachtsparadies. Eisschnelllauf-Star Claudia Pechstein knipste gemeinsam mit Parlamentspräsident Walter Momper und dem Bezirkbürgermeister von Mitte, Christian Hanke, die diesjährige Festbeleuchtung Unter den Linden an – danach drehte sie auf Kufen die ersten Runden am Bebelplatz. Dort hat bis zum 7. Januar 2007 wieder die größte mobile Eisbahn der Stadt geöffnet: Täglich von 10.30 bis 20.30 Uhr, freitags und sonnabends bis 21.30 Uhr (Eisbahn-Info: 0172-3270032). hema

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben