Berlin : "Angekommen in Berlin" - eine Diskussion zum Umzug der Bundesregierung nach Berlin

se

Am 14. September lädt der Tagesspiegel zu seinem nächsten Treffpunkt ein. Mit dem Titel "Angekommen in Berlin", dreht sich die Diskussion dieses Mal um den Umzug der Bundesregierung nach Berlin. Auf dem Podium werden der Geschäftsführer der "Ständigen Vertretung", Friedel Drautzburg, die Schauspielerin Brigitte Grothum sowie Bundesverkehrsminister Franz Müntefering sitzen. Außerdem werden der Direktor der Berliner BMW-Niederlassung, Wolfgang Wagner, und Tagesspiegel-Redakteurin Tissy Bruns vertreten sein.Der Treffpunkt Tagesspiegel beginnt um 18 Uhr im Hotel Inter-Continental, Budapester Straße 2, Eingang zum L.A. Café. Anmeldungen beim Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Tel. 27 87 18-23.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben