Berlin : Angetrunkene Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

weso

Schwere Verletzungen erlitt gestern früh gegen 0.15 Uhr eine angetrunkene 28 Jahre alte Autofahrerin bei einem Unfall auf der Kreuzung Frankfurter Allee/Frankfurter Tor. Beim Abbiegen in die Warschauer Straße hatte sie das entgegenkommende Fahrzeug eines 38 Jahre alten Fahrers missachtet. Bei dem Zusammenstoß zog sich die Frau Kopfverletzungen zu und wurde von der Feuerwehr ins Krankenhaus gebracht. Der 38-jährige Mann blieb unverletzt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben