Berlin : Angetrunkene Fußgängerin von Auto erfasst

Eine angetrunkene Frau wurde am Montag abend um 20.45 Uhr auf dem Altstädter Ring in Höhe Stabholzgarten von einem Pkw angefahren. Die 49-Jährige war auf die Straße gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Bei dem Zusammenprall erlitt sie einen Trümmerbruch der rechten Schulter und Schnittverletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo ihr auch eine Blutprobe entnommen wurde. Die 34jährige Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde ambulant behandelt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben