Berlin : Anklage: Eltern getötet und zerstückelt

Potsdam/Rathenow - Er soll seine Eltern getötet und die Leichen mit einer Kettensäge zerstückelt haben. Ein 28-Jähriger aus Rathenow (Havelland) ist knapp fünf Monate nach der grausamen Tat nun wegen Mordes und Totschlags angeklagt. Wann es zum Prozess vor dem Landgericht kommt, steht aber noch nicht fest.Der Mann soll in einem heftigen Streit erst seinen Vater (67) erstochen haben – laut Anklage Totschlag. Um die erste Tat zu verdecken, soll der Mann seine 60-jährige Mutter erschlagen haben – für die Staatsanwaltschaft Mord. Keine Rolle spielt für die Anklage, wie der Mann die Leichen verschwinden ließ. Nach Ermittlerangaben kleidete er den Keller des Einfamilienhauses mit Plastikfolie aus, zerstückelte die Leichen und versteckte die Überreste in einem Schuppen. Sein Versuch, die Körperteile zu verbrennen, scheiterte. axf

0 Kommentare

Neuester Kommentar