Berlin : Anwalt als Neueinsteiger

-

Der Rechtsanwalt ist ein Quereinsteiger in die Politik. Eigentlich arbeitet er als Anwalt für Wirtschafts und Arbeitsrecht und lehrt Unternehmensgründung und Arbeitsrecht an der Alice-Salomon-Fachhochschule. Seine geringe politische Erfahrung will der 35-Jährige als Tugend verstanden wissen. Der Bezirk Treptow-Köpenick habe einen „unverbrauchten und kompetenten Abgeordneten“ verdient, „der sich für die Anliegen der Menschen energisch einsetzt“, wie Korte für sich wirbt. Als seine politischen Ziele nennt er bessere Verkehrsanbindung, Förderung neuer Gewerbeansiedlungen sowie mehr Geld für Sportstätten. lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben