Berlin : Anzeige online: Polizei eröffnet Internetwache

-

Strafanzeigen können ab sofort per Computer gestellt werden. Die Polizei eröffnete gestern nach Brandenburger Vorbild die so genannte Internetwache. Dort können zudem Demonstrationen angemeldet oder Verkehrshindernisse gemeldet werden. Auch Kritik und Lob können elektronisch ans Präsidium geschickt werden. In Brandenburg sind in den vergangenen zwei Jahren 5000 Strafanzeigen bei der Internetwache gestellt worden, sagte Berlins Polizeipräsident Dieter Glietsch gestern. Das Internet biete sich in vielen Fällen für eine Anzeige an, zum Beispiel bei gestohlenen Fahrrädern. Die Anzeigen werden in der Funkbetriebszentrale gesichtet und direkt an die zuständige Dienststelle weitergeleitet – ebenfalls elektronisch. Der Sachbearbeiter oder Ermittler findet sie spätestens am nächsten Tag in seinem Computer. Für Notfälle sei das Internet jedoch das verkehrte Medium, warnte Glietsch.

Die Adresse: www.berlin.de/polizei/internetwache. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben