Appell gegen Terror von Youtube-Star Alshater : "Flüchtling, hilf Deutschland!"

Mit Filmen über "diese Deutschen" wurde Firas Alshater bundesweit bekannt. Jetzt hat der Syrer ein neues Video veröffentlicht - es geht um Brüssel.

von
Klare Botschaft: Firas Alshater.
Klare Botschaft: Firas Alshater.Screenshot: Tsp

„Brüssel“, steht auf dem Schild. Firas Alshater legt es aus der Hand und greift ein neues: „Paris“, steht dort, auf dem nächsten „Istanbul“, schließlich, mit einem Fragezeichen: „Deutschland?“ Jeweils auf Deutsch und auf Arabisch. In der anderen Hand hält Alshater ein Schild mit einem weinenden Auge, im Hintergrund läuft Klaviermusik.

Der Filmemacher aus Syrien, der seit zwei Jahren in Berlin lebt und mit lustigen Filmchen über „diese Deutschen“ zum Youtube-Star avancierte, hat ein neues Video gedreht – aber keins wie sonst, wenn er durch Berlin flitzt und Passanten fragt, was der Osterhase mit Jesus zu tun hat. Es geht um die Anschläge von Brüssel vergangene Woche, und darum, was sie mit uns zu tun haben, mit allen, die hier leben. „Können wir etwas tun?“, fragt Alshater seine Zuschauer und gibt selbst die Antwort: „Ja!“ Aber mit „Wir“ meint er nicht „wir Deutsche“ oder „wir Muslime“, sondern: „Wir alle!“

An die Deutschen appelliert er: „Habt keine Angst vor uns Flüchtlingen – wir sind vor diesen Terroristen geflohen!“; den Arabern, die in Deutschland leben, sagt er auf Arabisch: „Deutschland ist zur Zeit deine Heimat, sag dies deinem Kind, deinem Herzen, deinem Bewusstsein.“ Allah verbiete das Töten Unschuldiger. „Hilf deiner jetzigen Heimat Deutschland“, fordert Alshater.

Am Schluss stehen zwei Schilder. „Wir alle!“ steht auf dem einen, „Gegen Terror!“ auf dem anderen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben