Arbeitsmarkt : Arbeitslosenzahl geht etwas zurück

Die Zahl der Erwerbslosen geht in der Region Berlin-Brandenburg weiter zurück. Die Arbeitslosenquote in Berlin liegt aber immer noch bei rund 17 Prozent. Die offiziellen Zahlen werden am Donnerstag bekannt gegeben.

Berlin - Die Arbeitslosenzahl in der Region sank im September im Vergleich zum Vormonat um 9878 auf 500.235, wie die Nachrichtenagentur ddp von Arbeitsmarktexperten erfuhr. Die Arbeitslosenquote reduzierte sich um 0,3 Prozentpunkte auf 16,6 Prozent. Die offiziellen Zahlen werden am Donnerstag von der Bundesagentur für Arbeit bekannt gegeben.

In Berlin suchten Ende September 287.484 Menschen einen Job, 5665 weniger als im August. Die Arbeitslosenquote verringerte sich um 0,3 Prozentpunkte auf 17,1 Prozent.

In Brandenburg gab es 212.751 Menschen ohne Job. Das waren 4213 weniger als im Vormonat. Die Quote sank um 0,3 Prozentpunkte auf 16,0 Prozent. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar