Berlin : ARD sucht Schüler für Büchersendung

-

Das Büchermagazin „Quergelesen on Tour“ ist am 15. März zu Gast im ARD-Infocenter am Reichstagufer – und sucht für seine aktuelle Ausgabe noch Schüler der Klassen 5 bis 7, die gern lesen und sich für Bücher interessieren. Zum Konzept der Reihe gehört, dass fünf Schüler ihr Lieblingsbuch vorstellen. Zudem wird ein bekannter Kinderbuchautor eingeladen. Anmeldeschluss ist der 28. Februar. Wer nicht zum Zuge kommt, hat Chancen, bei einem der nächsten „Quergelesen“-Termine am 21. Juni, 13. September oder 13. Dezember dabei zu sein. „Quergelesen“ ist die einzige Büchersendung für Kinder und Jugendliche im deutschen Fernsehen. Sie wird vom RBB für den Kinderkanal produziert. Bewerbungsinfos unter Tel. 2288-1110 oder E-Mail senden an: kontakt@ard-infocenter.de. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben