Berlin : Asylpolitik: Körting will Mazedonier nun doch abschieben

lvt

Berlins Innensenator Ehrhart Körting (SPD) will sich nun doch nicht dem Abschiebestopp für mazedonische Flüchtlinge anschließen, den Schleswig-Holstein vergangene Woche erlassen hatte. Schon am heutigen Mittwoch sollen wieder Mazedonier aus dem Abschiebegewahrsam in die Krisenrepublik zurückgebracht werden, teilte Körtings Sprecherin Svenja Schröder-Lomb mit. Nach Körtings Ansicht droht ihnen dort keine Gefahr, die einen Abschiebestopp rechtfertigen würde. Rund 50 abschiebepflichtige Mazedonier leben derzeit in Berlin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar