Berlin : Aubis: Strieder: Mit Krediten für Aubis nicht befasst

Der SPD-Landesvorsitzende Peter Strieder legt im Zusammenhang mit unserem gestrigen Bericht zum Thema Aubis Wert auf die Feststellung, erst seit Herbst 1999 Mitglied des Aufsichtsrats der Landesbank Berlin zu sein. Er war deshalb 1997 weder mit der Vergabe der umstrittenen Kredite der Bankgesellschafts-Tochter Berlin Hyp an die Aubis-Unternehmensgruppe noch an der nachfolgenden Sanierung der Firma befasst. Mit einem eigenen Gutachten vom Anfang diesen Jahres ließ der Senator die Risiko-Kredite an Aubis untersuchen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben