Berlin : Auch heute droht eine stürmische Nacht

Meteorologen warnen vor starkem Wind und Regen in einigen Stadtteilen

-

Und wieder warnen die Meteorologen: Heute Nacht müssen sich die Berliner auf heftige Gewitter einstellen. „Das Tückische ist, dass damit auch plötzliche und örtlich begrenzte Windböen einhergehen, die nicht vorhersehbar sind“, sagt Detlef Gumprecht vom Wetterstudio Oderwitz: „Es kann also sein, dass jemand bei schönem Wetter in Marienfelde aufbricht und in Mitte von einem orkanartigen Sturm erwischt wird.“ Bäume und Baugerüste bilden unter solchen Bedingungen permanente Gefahrenpotenziale. Planen, mit denen Baustellen gesichert sind, erhöhen das Risiko – mit ihnen haben die Windböen ein leichtes Spiel.

Auch die Niederschläge in Form von Regen und Hagel fallen örtlich begrenzt, aber heftig: 50 Liter pro Quadratmeter in einer halben Stunde – so viel Wasser kann nicht schnell genug abfließen. Straßen und Kellerüberflutungen drohen. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben