Berlin : Auch heute locken viele Feste

Berliner und Touristen können auch heute noch überall in der Stadt feiern: Von 11 bis 20 Uhr spielen auf dem Bergmannstraßenfest in Kreuzberg zahlreiche Bands Jazz und Blues – ein „weit über die Grenzen Berlins hinaus bekanntes Ereignis“, wie man sich im Bezirksamt freut. Es gibt Musik auf drei Bühnen und auf einer weiteren Theater, Tanz und Comedy. „Nicht zu kopflastig“, beschreibt der Veranstalter das Programm, in dem vor allem Musiker aus Berlin auftreten. Renommierte Küchenchefs tischen am Chamissoplatz unter dem Motto „Kreuzberg kocht“ Gourmetgerichte auf. Am Mehringdamm ist Seifenkistenrennen (www.bergmannstrassenfest-kreuzbergjazzt.de). Das traditionsreiche Kulturfestival „48 Stunden Neukölln“ bietet noch bis 19 Uhr einen Querschnitt durch die Kunst- und Kulturszene des Bezirks (www.48-stunden-neukoelln.de). Im Volkspark Mariendorf treten bis 21 Uhr junge Bands beim Open-Air-Festival Rocktreff auf. Der Eintritt ist frei (www.rocktreff.de). Von 12 bis 24 Uhr kann im Botanischen Garten Dahlem beim Rheinland-Pfälzischen Weinfest noch bei Live-Musik verkostet und gekauft werden. (www.weinsommer.de). Beim Deutsch-Französischen Volksfest auf dem Zentralen Festplatz gibt es von 14 bis 23 Uhr Rummel und Spezialitäten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar