• Audiotour Nummer 4: Stadtführer und Geschichtenerzähler sind die CD und der MP3-Player

Audiotour Nummer 4 : Stadtführer und Geschichtenerzähler sind die CD und der MP3-Player

Die vierte Audiotour führt vom einstigen Berliner Kurbad in Gesundbrunnen über den Pankower Schlosspark zur Greenwich-Promenade in Alt-Tegel. Es ist ein Ausflug zu Fuß, mit Bus und Bahn. Eine Stadterkundung mit dem Reiseführer im Ohr.

BVG_Bus
Mit der BVG auf Tour. -Foto: Thilo Rückeis

AUDIOTOUR NUMMER 4

... führt von Gesundbrunnen in Wedding nach Pankow und weiter durch den grünen Berliner Norden zur Seepromenade Alt-Tegel. Zu einigen Orten am Wegesrand bringen wir auf dieser Seite zusätzliche Berichte.

Wer weiß schon, dass es in Berlin im 19. Jahrhundert sogar ein Kurbad gab? Den Spuren früherer Kurgäste und der einst sprudelnden Heilquelle folgen Sie zu Beginn dieser Tour in Gesundbrunnen. Dort erleben Sie auch Berlins neues, spektakuläres Kulturzentrum: die ehemalige BVG-Zentralwerkstatt, in der heute Tanzcompanien proben (Foto) und Künstler Ateliers haben. Danach geht es mit dem Metrobus nach Pankow, dort führt Sie der Audioguide durch die gründerzeitliche Wohnanlage „Amalienpark“, zum einstigen DDR-Funktionärsviertel am Majakowskiring, durchs Parkidyll zum Schloss Niederschönhausen und zum Brosepark. Die näch- ste Station ist Alt-Tegel, das Sie mit Tram und Bus erreichen. Hier folgt ein Spaziergang durchs historische Dorf zur Greenwich-Promena- de und zum Hafen am Tegeler See.

SO FUNKTIONIERT DIE MP3-TOUR

Die CD zur Serie lag in der ersten Folge am 3. Juli dem Tagesspiegel bei. Wer sie verpasst hat, kann die CD für 4,50 Euro zzgl. Versand unter www.tagesspiegel.de/shop bestellen oder in unserer Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 81-83, erwerben. Auf der CD sind alle vier Audiotouren im MP3-Format zu finden, die unsere Autoren erkundet und geschrieben haben, sowie Orientierungshilfen zum Ausdrucken. So gibt es für jede Tour ein PDF-Dokument mit einem detaillierten Kartenset und den Abfahrtszeiten der genutzten BVG-Linien.

MP3-Hilfen. Für alle, die mit MP3 und Abspielgeräten wenig erfahren sind, erklärt ein „Lies mich“-Dokument auf der CD, wie man die Software eines Players im Computer installiert und die Touren von der CD auf den Player überspielt. Übrigens: In einen CD-Player mit MP3-Funktion braucht man die CD nur hineinlegen – los geht’s.

Die Audiotouren. Jede Tour bietet einige Spaziergänge, kombiniert mit BVG- Fahrten auf interessanten Strecken. Der Audioguide erzählt Geschichten vom Wege, man kann jederzeit auf Pause drücken, das Tempo selbst bestimmen. Mit der heutigen Folge beenden wir unsere Serie. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den vier Entdeckungstouren durch Berlin.CS

0 Kommentare

Neuester Kommentar