• Auf das Fest folgt der Umzug: Der Karneval der Kulturen geht heute Mittag erst richtig los

Berlin : Auf das Fest folgt der Umzug: Der Karneval der Kulturen geht heute Mittag erst richtig los

-

Der Karneval der Kulturen: am heutigen Pfingstsonntag von 11 bis 24 Uhr und Pfingstmontag von 11 bis 19 Uhr.

WAS?

Rund um den Kreuzberger Blücherplatz sind 350 Stände und vier Bühnen aufgebaut. 800 Künstler treten auf. Höhepunkt des Karnevals ist der Umzug heute ab 12.30 Uhr.

WER UND WO AM PFINGSTSONNTAG?

1) „Barrio Latino“ (Lateinamerikanische Bühne, Domäne-Parkplatz): 13 Uhr Funk, Rock, Metal, Reggae, 14 Uhr Merengue-Rap, 15 Uhr Latin Free Style, 17 Uhr Latin Mix, 18 Uhr Folklore, Rock, Cumbia, 20 Uhr kubanische Musik, ab 22 Uhr lateinamerikanische Discomusik von DJs.

2) „Bazaár Oriental“ (Orientalische Bühne, neben der Amerika-Gedenkbibliothek): 13 Uhr Orienthouse Music, 14 Uhr Orientalischer Bauchtanz, 14.45 Uhr Oriental, Flamenco, Indian und HipHop Styles, 16 Uhr Flamenco, 19.30 Uhr Oriental Electro Sound, 21 Uhr Oriental Flamenco Pop, ab 22 Uhr Electronic Oriental von DJs.

3) „Eurasia“ (Eurasische Bühne, Ecke Blücherstraße und Zossener Straße): 12.45 Uhr Japanisches Musik-Tanz-Theater-Vorführung, 14 Uhr Kung Fu-Show, 14.45 Uhr Country 16 Uhr Mongolischer Kehlkopfgesang mit Einführung, 17.15 Uhr Klassische Ragas, 18.30 Uhr Tanzvorführung , 19.45 Uhr Ska aus North Carolina, 21 Uhr Tribal funk und Asian electronics, ab 22 Uhr asiatische Tanznacht mit DJs.

4) „Farafina“ (Afrikanische Bühne, Blücherstraße): 13 Uhr Kindertanzkurs, 14.30 Uhr Tanzgruppe aus Kamerun 15.45 Uhr Jiddische Geige trifft Tanz aus Burkina Faso, 17 Uhr Nubische Musik, 18.15 Uhr Reggae und Soca aus Berlin, 19.30 Uhr Senegambia Mbalax, 21 Uhr Perkussion, ab 22 Uhr Tamtam Disco Show mit DJs.

WER UND WO AM PFINGSTMONTAG?

1) „Barrio Latino“ (Lateinamerikanische Bühne, Domäne-Parkplatz): 13 Uhr Latin Jazz, 14 Uhr Preisverleihung des Wettbewerbs Straßenumzug, 15 Uhr Soul, Raggae, Hiphop, 17 Uhr Finale: Bloco Pelodum und Dada (Musik aus Brasilien).

2)„Bazaár Oriental“ (Orientalische Bühne, neben der Amerika-Gedenkbibliothek): 13 Uhr Sinem und Band: Türkisch-anatolischer Pop, 15 Uhr Orientalischer Tanz, 15.40 Uhr Percussion Show, 17 Uhr Modern Oriental Music.

3) „Eurasia“ (Eurasische Bühne, Ecke Blücherstraße und Zossener Straße): 12.45 Uhr Modern Flamenco, 13.45 Uhr Lieder a capella, 14.30 Uhr Drummers Group aus Bangladesh, 15.45 Uhr Russische Vorführungen, 17 Uhr Gypsycombo.

4) „Farafina“ (Afrikanische Bühne, Blücherstr.): 13.30 Uhr Reggae, 15 Uhr Blues und Ethno, 16 Uhr Farafina–Finale. jule

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben