Berlin : Auf den Spuren von Romy Schneider

NAME

20 Jahren ist Romy Schneider nun schon tot – ihr Mythos aber lebt. Romy-Fans sollten sich den 18. August vormerken. Da kann man im Savoy-Hotel in der Fasanenstraße 9-10 um 17 Uhr mit Brigitte Grothum und ihrer Tochter Deborah Weigert auf eine Reise zurück ins Leben des Weltstars gehen. Die beiden Schauspielerinnen lesen aus „Romy - Ich hätte Ihnen so gerne noch etwas gesagt“. Aufgeschrieben hat das Bettina Dahse, Karten dazu über 31103 419. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar