Berlin : Auf die Matten, fertig, los: Die Turner feiern in Berlin

Am Sonnabend startet die größte Breitensportveranstaltung Europas. Bis dahin haben die 5500 Helfer alle Hände voll zu tun – Freiwillige werden noch gesucht

Juliane Schäuble

Sportsenator Klaus Böger (SPD) hat persönlich die Verantwortung für das Wetter übernommen. Den Rest schultern rund 5500 größtenteils ehrenamtlichen Helfer des Internationalen Deutschen Turnfestes, das am Sonnabend beginnt. 67000 der hunderttausend Teilnehmer werden in 377 Schulen untergebracht. Für deren Einlass zu allen Tages- und Nachtzeiten und die Verpflegung sorgen allein 4500 Freiwillige. Zu verteilen gibt es zum Beispiel 900000 Brötchen, 440000 Joghurtbecher und 13 Tonnen Schnittkäse.

Ob auf dem Messegelände, im ICC, im Velodrom, in der Max-Schmeling-Halle oder auf dem Maifeld: Die Vorbereitungen für die größte Breitensportveranstaltung Europas laufen auf Hochtouren. Hauptaustragungsort wird von Sonntag an das Messegelände mit seinen 26 Messehallen sein, in denen die meisten der über 1000 Veranstaltungen des Turnfestes stattfinden werden. Vom 14. bis zum 20. Mai wird hier täglich von 9 bis 18 Uhr geturnt, getanzt und gespielt. Über die Hälfte der Hallen ist vorbereitet und in den Festfarben geschmückt. Auch im Karibik-Garten der Turnerjugend am Messeeingang Süd stehen schon die Palmen.

Unter den sportbegeisterten Teilnehmern sind erstmals 3500 internationale Gäste aus 33 Ländern. „Nach dem 8. Mai und der Eröffnung des Holocaust-Mahnmals ist es uns besonders wichtig, dem ehemals nur Deutschen Turnfest auch einen internationalen Charakter zu geben“, sagte der Präsident des Deutschen Turner-Bundes und des Organisationskomitees des IDTF, Rainer Brechtken am Mittwoch. Den weitesten Weg hatte die Turn–Nationalmannschaft aus Namibia, die gerade ein Trainingscamp im Sportzentrum Kienbaum absolvierte und am Internationalen Jugendlager des Turnfestes teilnehmen wird. Wer sich nicht für das Sportfest angemeldet hat, kann trotzdem bei vielen Veranstaltungen und bei den Fortbildungsseminaren der Turnfest-Akademie (siehe Kasten) mitmachen.

Informationen im Internet unter:

www.turnfest.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben