Berlin : Auf freiem Fuß

Themen – Trends – Termine

-

Sommerbeginn im Frannz. Am Sonntag eröffnet der FrannzClub (Schönhauser Allee 36, Prenzlauer Berg) seinen Sommergarten. Ab 10 Uhr wird den ganzen Tag lang gefeiert, zum Brunch gibt es Musik, Theater und Kinderprogramm, abends ist Party. Der Eintritt ist frei. lvt

Hilfe nach Haindling-Konzert. Die Stadtmission erhält heute einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro, die bei einem Benefizkonzert mit der bayerischen Band Haindling im Januar zusammengekommen sind. Der Scheck wird von Karin Stoiber überreicht, der Frau des bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber. Tsp

* * *

Schreiben für den guten Zweck. Bei einem Benefizverkauf der drei Berliner Mont-Blanc-Boutiquen sind 6500 Euro zusammengekommen, wie die Veranstalter jetzt bekanntgaben. Das Geld soll besonders benachteiligten Mädchen in Entwicklungsländern zugute kommen. Tsp

„Lernt das, was wir gelernt haben“: So fasste Theo Sommer das deutsche Schicksalsjahr zusammen, als er am Mittwoch Abend im BMW-Schaufenster am Kurfürstendamm sein Buch „1945 – Biographie eines Jahres“ vorstellte. Der ehemalige „Zeit“-Chefredakteur, heute „Editor-at-Large“ (Chef auf freiem Fuß, wie er es selbst übersetzt) warnte im Gespräch mit „Spiegel“-Redakteur Michael Sontheimer davor, die Vergangenheit zu „bewältigen“. Genau das sei falsch, sagte der 74-jährige Sommer vor großer Lesergemeinde: „Wir müssen lernen, mit ihr zu leben.“ Beim anschließenden Imbiss erfuhren die Umstehenden ganz persönliche Erinnerungen des gelernten Historikers an den „Volkssturm“ 1945. „Den Geschmack der Dauerwürste und Scho-ka-kola, die wir aus einem Wehrmachts-Lager in Neu-Ulm plünderten, vergesse ich nie.“ SB

0 Kommentare

Neuester Kommentar