Berlin : Auf und ab: Berlin in Zahlen

-

Auf den Flughäfen Tegel, Tempelhof und Schönefeld starteten im Schnitt 512 Flugzeuge – darunter 445 Linienflüge – pro Tag. Befördert wurden täglich 35 957 Passagiere. Davon flogen 17 908 im Inland und 18 048 ins Ausland. Täglich sind ab Berlin 70 Tonnen Fracht und 41 Tonnen Luftpost unterwegs.

Verkehr. 2003 gab es erneut weniger Verletzte und Getötete auf Berlins Straßen. Insgesamt wurden 127 986 Unfälle (minus 5,6 Prozent zum Vorjahr) gezählt. 16 693 Menschen wurden verletzt (4,7 Prozent) und 77 getötet (-6,1 Prozent). Unter den Toten waren 30 Fußgänger, 24 Radfahrer und 9 Motorradfahrer.

Tourismus. Rund 4,95 Millionen Gäste (+4,3 Prozent) und 11,33 Millionen Übernachtungen (+2,8 Prozent) wurden 2003 in den Pensionen und Hotels gezählt. 3,68 Millionen Besucher kamen aus dem Inland, 1,28 Millionen aus dem Ausland. Der positive Trend setzt sich fort: Für September 2004 gab es zweistellige Zuwachsraten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben