AUS DEM ABGEORDNETENHAUS : Umweltzone mit Touristen-Service

UMWELTZONE



Der Senat hält am Einführungstermin für die Umweltzone Anfang 2008 fest. Damit Touristen ihre Wagen nicht außerhalb der Zone stehen lassen müssen, sollen Hotels die vorgeschriebenen Paketten fürs Auto vorab mit einer Kopie der Zulassungspapiere beschaffen können, wie Umweltsenatorin Katrin Lompscher (Linke) ankündigte. Für besonders schadstoffreiche Wagen wurden laut Lompscher bisher erst 751 Anträge auf Einzelausnahmen gestellt. Die Bezirksämter erwarten rund 100 000 solcher Anträge. Auch der Verkauf der Umweltplakette läuft bislang schleppend. obs

SPORTFÖRDERUNG

Der Senat will die Sportabgabe aus den Einnahmen der Spielbank, die ab 2008 wegfällt, aus dem Landesetat ausgleichen. Mit den jährlich 1,1 Millionen Euro (bisher: 1,6 Millionen) werden die Berliner Bundesligamannschaften im Amateursport unterstützt. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben