Berlin : Aus dem Geschäftsleben: Neuer OBI-Markt in Alt-Mahlsdorf und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Gestern wurde mit geladenen Gästen gefeiert, am morgigen Montag ist ab 7 Uhr der neue OBI Bau- und Heimwerkermarkt in Alt-Mahlsdorf 24 für alle geöffnet. Der erste Verkaufstag soll mit kulinarischen Angeboten, Kinder- und Bühnenprogramm ein Fest für die ganze Familie werden. OBI zählt mit derzeit 330 deutschen und 100 europäischen Märkten und einem Jahresumsatz von 8,2 Milliarden Mark zu den Marktführern der Bau- und Heimwerkerbranche in Europa. In Mahlsdorf stehen 74 Mitarbeiter den Kunden mit Rat und Tat zur Verfügung. Sonderwünsche und Anlieferung der Bestellungen sollen kein Problem sein. Es gibt unter anderem ein Holz-, ein Gardinen- und ein Dekorationsstudio mit Aufmaß- und Nähservice sowie eine Gartenabteilung. Die Themen Bad, Sanitär und Fliesen, Bauelemente, Leuchten und Bilder werden anschaulich präsentiert. Ökologische Alternativprodukte ergänzen das Baumarktsortiment und bieten sich auch für die Gartenpflege an. Die neue OBI-Adresse Alt-Mahlsdorf 24 befindet sich direkt an der B 1 und dem Autobahnzubringer A 10, ist aber auch vom S-Bahnhof Mahlsdorf aus gut zu erreichen. 300 Parkplätze und 12 Kassen sollen bei OBI in Mahlsdorf den Einkauf erleichtern. Geöffnet ist montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr, sonnabends von 8 bis 16 Uhr. Am 1. Juli bietet OBI in Mahlsdorf seinen ersten verkaufsoffenen Sonntag, an dem viele Überraschungen geplant sind.

Die Essener kennen das Angebot von "Terràmica" seit fast 25 Jahren. So lange schon bieten Joseph und Ulrike Greis in der Ruhrmetropole handgefertigte mediterrane Kreationen aus Keramik und Stein an. Seit kurzem können auch die Berliner diese Produkte kaufen - in der Jägerstraße 58-60 eröffnete das Essener Unternehmen seine erste Dependance. Sehen konnte man die Produkte schon vorher - die Firma verlieh damit dem Innenhof von "Il VIllagio" in der Jägerstraße und der angrenzenden Geschäftspassage südländisches Flair. "Terràmica" mit mediterraner Bodenkunst ist montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr, sonnabends bis 16 Uhr geöffnet.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar