AUS DEM PROGRAMM : Ideen, Vorträge und viele Infos

Die Messe bietet viele Infos.
Die Messe bietet viele Infos.

Termin:

 Freitag/Sonnabend, 11./12. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr

Ort: Russisches Haus der

Wissenschaft und Kultur, Friedrichstraße 176–179,

10117 Berlin-Mitte

Eintritt: Tagesticket für Erwachsene fünf, für Schüler und Studenten drei Euro; Gruppen pro Person zwei Euro; Schulklassen erhalten nach vorheriger Registrierung freien Eintritt. Weitere Informationen im Internet unter www.studyworld2012.com. Dort kann man auch den Besucherflyer bestellen, mit dem Schüler und Studenten die Messe kostenlos besuchen können (Ausweis erforderlich), alle anderen Besucher bekommen durch den Flyer eine ermäßigte Eintrittskarte.

Zur Messe werden rund 170 Aussteller aus 25 Ländern erwartet, darunter Hochschulen aus dem In- und Ausland, Förderinstitutionen, Studieninformationsdienste, Praktikumsvermittler und Austauschorganisationen. Dazu gibt es 60 Vorträge rund um die Themen Studium und akademische Weiterbildung, zum Beispiel: 

Freitag, 11. Mai

10.30 bis 11.15 Uhr: Bachelor, Master und Auslandsaufenthalte – wie plane ich mein Studium? Kleiner Saal

11.30–12.15 Uhr: Ins Ausland nach dem Abi – Work & Travel und Praktika weltweit; Raum 511

12.30 bis 13 Uhr: 
Studienfinanzierung im Überblick; Raum 616

16.30 bis 18 Uhr: Schreiben in Englisch: Bewerbung für Studium und Praktikum im englischsprachigen Ausland – ein Kompakt-Workshop; Kleiner Saal

15 bis 15.45 Uhr: Stipendien kriegen nicht nur Überflieger; Raum 511

16 bis 16.45 Uhr: Bildung, Wissenschaft und Innovationen in Russland; Raum 511

Sonnabend, 12. Mai

11.30 bis 12.15: In Russland unterwegs und jede Menge Geschichten! Eindrücke und Erlebnisse von Studierenden; Kleiner Saal

12.30 bis 13.15 Uhr: Study in Turkey: A case study from Istanbul; Raum 311

15.45 bis 16.30 Uhr: Warum schlaue Mädchen nicht den Jungs die besten Studien- und Arbeitsplätze überlassen sollten; Raum 311

15.45 bis 16.30 Uhr: Karrierechancen in der Luftfahrt; 

Raum 511

13.45 bis 14.30 Uhr: Studium neben der Ausbildung oder dem Beruf – Der clevere Weg zum Karrierevorsprung!

Raum 616bak/rni

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben