Aus den Berliner Bezirken : Leute-Newsletter heute

Über Politik und Leben in den Bezirken informieren wir mit den Tagesspiegel-Leute-Newslettern. Am Donnerstag: Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf. Hier einige Themen.

Müll und Graffiti am Sonntag 25.3.12 im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg.
Müll und Graffiti am Sonntag 25.3.12 im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg.Foto: Thilo Rückeis

Auch Donnerstag ist Tagesspiegel- „Leute“-Newsletter-Tag:

In Steglitz-Zehlendorf befasst sich Markus Hesselmann unter anderem mit folgenden Fragen: Warum gibt es ausgerechnet im bürgerlichen Bezirk den größten Sanierungsstau aller Schulen in Berlin? Findet die CDU nach dem Patt im ersten Wahlgang einen Ort und einen Termin für die Wahl der Direktkandidaten für die Bundestagswahl?

Ulrike Scheffer schreibt den Newsletter für Pankow. Hier geht es um die Direktkandidatin der Partei DIE PARTEI, Maria von Bolla, und das Kunstprojekt des Internationalen Dephischen Rats (IDC): Eine Mauer.

Ann-Kathrin Hipp weiß, wo in Friedrichshain-Kreuzberg überall Müll herumliegt und wie die Lösung des Streits um die Methadonabhängigen an der Gneisenaustraße aussieht.

Diese und alle anderen Bezirksnewsletter können Sie hier kostenlos abonnieren.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben