Berlin : Aus den Bezirken: Auf offener Straße und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Kreuzberg . Am 26. Oktober um 20 Uhr wird im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2, die Ausstellung "Auf offener Straße" eröffnet. Bis zum 16. Dezember sind die vom Quartier um den Görlitzer Park angeregten Werke mehrerer Künstler dienstags bis sonntags von 14 bis 19 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. kört

Deutsch-Türkischer Renntag

Mariendorf . Am kommenden Sonntag erklingen erst die deutsche und türkische Nationalhymne, dann regnen zu Fallschirmen verarbeitete deutsche und türkische Fahnen von Himmel: Das gehört zum Programm des ersten Deutsch-Türkischen Renntages auf der Trabrennbahn Mariendorf, am Mariendorfer Damm 222 - 298. Das vom Bezirk und dem türkischen Generalkonsulat organisierte Fest ist nicht nur als Wettveranstaltung gedacht. Ab 11 Uhr spielt die Zollkapelle, ab 12 Uhr beginnt das eigentliche Program. Das Trabrennen startet kurt nach 13 Uhr. Bei der Prämienausspielung gibt es Reisen nach Ägypten, Lanzarote und Alicante zu gewinnen. Zum Programm gehören eine historische Modenschau aus Ankara, anatolische und klassische Musik, ab 20 Uhr 30 Disco mit DJ Altug und DJ Jan. Der Eintritt ist frei. Infos unter 740 12 81 suz

Rodungen am Tegeler Fließ

Reinickendorf . Im Rahmen der alljährlichen Pflegemaßnahmen im Tegeler Fließ werden ab nächster Woche nicht heimische Baumarten wie Eschenahorn, Robinien und spätblühende Traubenkirschen gefällt. Damit soll verhindert werden, dass die sich schnell ausbreitenden Gehölze einheimische Bäume verdrängen und das Landschaftsschutzgebiet mit seinem Artenreichtum nachhaltig beeinträchtigen. du-

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben