Berlin : Aus den Bezirken: Bau- und Umweltstadträtin bietet Bürgersprechstunde an

CD

Baustadträtin am Telefon

Charlottenburg. Bau- und Umweltstadträtin Beate Profé bietet am kommenden Freitag eine telefonische Bürgersprechstunde an. Die Grünen-Politikerin kann von 9 bis 10 Uhr unter der Nummer 3430 2261 angerufen werden. CD

Fest im Mauer-Museum

Kreuzberg. Anlässlich des Jahrestags der Mauer-Öffnung veranstaltet das Museum "Haus am Checkpoint Charlie" vom 9. bis 12. November ein Hoffest. Der für seine Mauer-Malereien bekannte Künstler Thierry Noir will zusammen mit dem Publikum einige Original-Mauerstücke bemalen. Diese werden - wie auch ein von Noir verzierter "Trabant" - danach versteigert. Außerdem gibt es Essen, Musik, Kabarett, Videos und eine Vorführung historischer Fahrzeuge der Alliierten. Das Programm läuft am 9. November von 15 bis 22 Uhr, am 10. und 11. November von 10 bis 22 Uhr sowie am 12. November in der Zeit von 10 bis 17 Uhr. CD

Chöre aus Göteborg

Lichtenberg. Zwei Männerchöre aus Schweden und Dänemark singen am kommenden Sonnabend, dem 4. November, ab 16 Uhr in der Pfarrkirche auf dem Loeperplatz sakrale und traditionelle schwedische und dänische Musik. Der Eintritt ist frei. tob

Ruf des Muschelhorns

Mitte. Aus ihrem Buch "Der Ruf des Muschelhorns" liest Zoe Jenny morgigen Donnerstag ab 20 Uhr in der Buchhandlung Herschel in der Anlamer Straße 38. tob

Porath hat Sprechstunde

Tiergarten. Ein offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge und Kritik hat Tiergartens Baustadtrat Horst Porath (SPD) während seiner heutigen Bürgersprechstunde. Sie findet um 19 Uhr am Rande der Kunstausstellung "Moabit-Raum-Zeit" in der Wittstocker Straße 4 in Moabit statt. tob

Varieté-Nachmittag in Urania

Tempelhof. Musik, Artistik, Tricks und Tanz verspricht das Varieté-Programm "Wonderful - Wonderful" am Freitag, dem 3. November um 15 Uhr in der Urania, für das das Bezirksamt Karten an Senioren verkauft. Tickest für 18 Mark sind donnerstags und freitags von 9 bis 12.30 Uhr im Friedrich-Kütter-Haus, Strelitzstraße 15 in Mariendorf erhältlich. Informationen bei der Seniorenbetreuung Tel.: 7560-8762 tob

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben