Berlin : Aus den Bezirken: Benefizkonzert und mehr

mehr

Friedrichshain-Kreuzberg. Zugunsten des Vereins "Kinder von nebenan", der Kinder und Jugendliche im sozialen Brennpunkt um den S-Bahnhof Frankfurter Allee betreut, veranstaltet die Deutsche Kinderhilfe morgen um 19 Uhr in der Passionskirche am Marheinekeplatz ein Benefizkonzert. kört

Studentendorf-Verkauf naht

Steglitz-Zehlendorf. Für den Kauf des abrissbedrohten Studentendorfs Schlachtensee wurden gestern zwei von zehn Bewerberfirmen in die Vorauswahl genommen. Geplant sind Luxus-Wohnanlagen mit Gewerbeanteil. Namen nannte die Senatsbauverwaltung nicht. Nach einer Überarbeitung der Konzepte soll bis Juni entschieden werden. Dem Auswahlgremium gehören Bausenator Strieder, Architekten, Bankiers sowie Vertreter des Liegenschaftsfonds und des Bezirks an. Mit dem Verkauf der 50er-Jahre-Siedlung will der Senat mindestens 23,5 Millionen Mark einnehmen. An das Baudenkmal soll nur ein "Kern" aus wenigen Häusern erinnern. Dagegen protestieren die Bewohner, die FU, das Studentenwerk, die Akademie der Künste und Architekten. CD

Märkte vorverlegt

Steglitz-Zehlendorf. Wegen des morgigen Feiertags werden die Märkte Rathaus Lankwitz, Leonorenstraße und Ludwig-Beck-Platz sowie der Moltkemarkt auf heute von 8 bis 13 Uhr vorverlegt. kört

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar