Berlin : Aus den Bezirken: Bücherei-Öffnungszeiten und mehr

mehr

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zwei Büchereien haben ihre Öffnungszeiten geändert: Die Charlottenburger Bibliothek an der Goethestraße 8-9 steht montags und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr zur Verfügung. Die Jugendbibliothek an der Eisenzahnstraße 48 hat aus Personalmangel nur dienstags 12 bis 17 Uhr geöffnet. CD

Rechtsberatung fällt aus

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Rechtsberatung für Einkommensschwache im Rathaus Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz fällt am heutigen Mittwoch und am Freitag, dem 16. Februar, aus. Danach gibt es wieder Sprechstunden an jedem Mittwoch sowie am ersten und dritten Freitag im Monat (jeweils 15 bis 17 Uhr). CD

Lebenswerte Platte

Marzahn-Hellersdorf. "Leben in der Platte" lautet der Titel einer Ausstellung, die zurzeit in der Pyramide, Riesaer Straße 94 in Hellersdorf, zu sehen ist. Gezeigt werden Collagen, Malereien und Installationen von rund 50 Künstlern. Der Bürgerverein Nord-Ost hat das Projekt organisiert. Die Öffnungszeiten lauten: montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr. bey

Faltblatt mit Ämteradressen

Pankow. Auskünfte zu aktuellen Ämteradressen im Bezirk gibt jetzt ein Faltblatt, das in allen Bürgerbüros ausliegt. Wegen der Umzüge vieler Ämter in Folge der Bezirksfusion ist es nach Mitteilung des Bezirksamts derzeit nicht möglich, eine umfassende gebundene Broschüre mit allen Adressen zu erstellen. Frühestens im kommenden Jahr könne mit einer solchen Broschüre gerechnet werden. otö Bürgerbüros: Rathaus Pankow, Breite Straße 24 A - 26, Fröbelstraße 17 (im ehemaligen Rathaus Prenzlauer Berg), Weißensee, Berliner Allee 125, Karow, Busonistraße 136. Einheitliche Öffnungszeiten: Montag 8 bis 16, Dienstag und Donnerstag 10 bis 18, Freitag 7.30 bis 13.30 Uhr. ot

Auslaufgebiet gesichert

Spandau. Das Hundeauslaufgebiet im Spandauer Stadtforst ist gesichert. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung wird die bestehende Landschaftsschutzverordnung entsprechend anpassen, teilte Baustadtrat Carsten Röding (CDU) mit. Gemäss dem Kompromissvorschlag des Bezirkes werden die sensiblen Bereiche Waldspielplatz und Kuhlake ausgeklammert, um mögliche Konflikte zwischen den Erholungssuchenden ohne Vierbeiner und den Hundehaltern vorzubeugen. du-

Tipps für Arbeitslose

Steglitz-Zehlendorf. Ein Jurist des Arbeitslosenverbands Berlin berät kostenlos am morgigen Donnerstag - und grundsätzlich an jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat - im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1 / 3. Termine können unter Telefon 63 21 32 06 im Büro der Frauenbeauftragten vereinbart werden, das die Aktion unterstützt. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben