Berlin : Aus den Bezirken: BVV-Bürgerfragestunde und mehr

mehr

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für die nächste Bürgerfragestunde der BVV können bis Montag schriftliche Auskunftsbegehren gestellt werden (Adresse: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Vorsteher der BVV, Fehrbelliner Platz 4, 10702 Berlin). Die Fragestunde beginnt am Donnerstag, 5. April, um 16.30 Uhr im Rathaus Wilmersdorf. CD

Erzengel flippern nicht

Friedrichshain-Kreuzberg. Heute gibt das Fuga-Theater um 20 Uhr die Premiere von "Erzengel flippern nicht" im Theater "Schmales Handtuch", Alte Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Es handelt sich um eine "Crash-Comedy" mit Musik von Dario Fo. Weitere Aufführungen sind im April. Karten für 16 (ermäßigt zwölf) Mark können unter 426 66 36 bestellt werden. kört

Seminar für Zeitmanagement

Lichtenberg-Hohenschönhausen. Wem der Tag zu kurz ist, kann am 7. und 8.April an der Volkshochschule Lichtenberg, Paul-Junius-Straße 71, ein Zeitmanagementseminar belegen. Telefon: 9798 19 70. bks

Mozart-Konzerte

Mitte / Charlottenburg-Wilmersdorf. Bei zwei Konzerten der Evangelischen Grunewaldgemeinde präsentieren die Berliner Kantorei und das Concerto Brandenburg das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart. Eines der Konzerte findet am Donnerstag um 20 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie in Tiergarten statt, das andere am Sonntag um 16 Uhr in der Grunewaldkirche, Bismarckallee 28b. Der Eintritt kostet zehn bis 35 Mark (ermäßigt 5 bis 30 Mark). CD

Entwürfe für Bahngelände

Reinickendorf. Im Rathaus am Eichborndamm läuft eine Ausstellung über Ergebnisse des städtebaulichen Gutachterverfahrens für das Tegeler Bahngelände. Von der Jury ausgewählt wurde die Idee des Architekturbüros Walter A. Noebel, Turmhäuser mit zweigeschossigen Verbindungsbauten zu errichten. Die Arbeiten können bis zum 20. April im zweiten Stock des Rathauses besichtigt werden. du-

Forum für Behinderte

Spandau. Ein Behindertenforum beginnt heute um 16 Uhr im Bürgersaal des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße. Nach einer aktuellen Stunde mit Bürgermeister Birkholz und Baustadtrat Röding stehen ab 18 Uhr Mitarbeiter der Behindertenhilfe und der Telebus-Zentrale für Fragen bereit. du-

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben