Berlin : Aus den Bezirken: Chat mit Jauch und andere Meldungen

andere Meldungen

Steglitz. Das Heese-Gymnasium veranstaltet einen Prominenten-Chat. Als erster wird der Fernseh-Moderator Günther Jauch am 31. Mai unter www.gymnasiumsteglitz.de von 18 bis 19 Uhr Rede und Antwort stehen, sein Thema: "Was sollen, wollen oder müssen wir heute noch wissen?" kört

Richtfest am Borsigturm

Tegel. Heute wird das Richtfest für den dritten Bauabschnitt des Technologiezentrums am Borsigturm gefeiert. Zeitgleich begeht das Phönix-Gründerzentrum seinen vierten Geburtstag. Auf dem ehemaligen Borsig-Gelände haben sich inzwischen über 260 Unternehmen, darunter vielen Technologiefirmen, mit rund 2000 Arbeitsplätzen angesiedelt. du-

Debatte um Tourismus

Treptow-Köpenick. Mit dem Ausbau und der Entwicklung zur Tourismusregion im Berlin Südosten beschäftigen sich heute (ab 16 Uhr im BVV-Saal, Neue Krugallee 4) die Bezirksverordneten. Zu diesem Thema gibt es gleich mehrere Anträge: So soll das Bezirksamt prüfen, ob die Tourismus- und Dienstleistungsstandorte in den Ausflugsgebieten durch die Aufstellung von Bebauungsplänen gesichert werden können. Außerdem regt die PDS-Fraktion, auf Grund der wirtschaftlichen Bedeutung des Tourismus, die Durchführung einer "Tourismuskonferenz" an. Auch eine mögliche Sondernutzung von öffentlichem Straßenland steht heute Abend zur Diskussion. Das Bezirksamt soll aufgefordert werden zu prüfen, ob Geschäfte, Gaststätten und andere Anlieger versuchsweise keine Gebühren für die Nutzung von öffentlichem Straßenland entrichten müssen. Begründung des Vorstoßes: Dadurch könne der Treptow-Köpenicker Handel und Gewerbe gefördert und belebt werden. bey

Zukunft des Ladiusmarktes

Zehlendorf. "Was geschieht mit dem Ladiusmarkt?" lautet das Thema einer Informationsveranstaltung am heutigen Mittwoch um 18.30 im evangelischen Gemeindehaus, Andréezeile 23. Den Markthändlern sind zum Jahresende die Stände gekündigt, das Gelände dem Liegenschaftsfonds des Landes Berlin übereignet worden. Die Gehag will nach bisherigen Planungen Wohnungen bauen. Baustadtrat Ralf Körner (CDU) und Gehag-Vorstandsmitglied Jürgen Klemann wollen mit den Anwohnern diskutieren. kört

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben