Berlin : Aus den Bezirken: Familienbuchkartei öffnet und andere Nachrichten

andere Nachrichten

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Standesamt steht von heute an wieder die Familienbuchkartei zur Verfügung, die wegen einer Neuordnung im Zuge der Bezirksfusion vorübergehend geschlossen hatte. Die Öffnungszeiten im Rathaus Schmargendorf am Berkaer Platz: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 13 Uhr, Donnerstag 15 bis 18 Uhr. Die Telefonnummer lautet 86 41 36 60. CD

Party in der Schwimmhalle

Marzahn-Hellersdorf. Die Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz wird 15 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums gibt es am kommenden Sonntag von 10 bis 15 Uhr eine Party. Zum abwechslungsreichen Programm gehören Aqua-Fitness-Vorführungen sowie Spiel- und Spaßwettbewerbe. Für eine Ausstellung über die Geschichte des Bades werden kurzfristig noch Fotos, alte Eintrittskarten und Zeitungsartikel gesucht. Übrigens hat jedes Kind, das am Sonntag ein selbst gemaltes Bild mitbringt, freien Eintritt. bey

Verkehrs AG in Soldiner Kiez

Mitte. Straßen sind nicht nur zum Parken da, sondern auch Orte, an denen man ins Gespräch kommt und Kinder spielen. Diese Ansicht vertritt zumindest das Quartiersmanagement Soldiner Straße in Wedding. In einer neuen Verkehrs AG wollen sich die Quartiersmanager den Verkehrsproblemen des Kiezes widmen. Am Mittwoch, dem 17. Januar, um 19 Uhr trifft sie sich im Quartiersladen Koloniestraße 129 zum ersten Mal. Das Treffen ist öffentlich. Näheres unter Telefon 499 125 41. tob

Friedrichstadtpalast-Basar

Mitte. Rechtzeitig zur Faschingszeit mustert der Friedrichstadtpalast in Mitte seinen Fundus aus. Am Dienstag, dem 16. Januar, von 14 bis 18 Uhr und am Mittwoch, dem 17. Januar, von 12 bis 16 Uhr verkauft das Revuetheater rund 500 Kostüme, Accessoires und Hüte aus abgelaufenen Produktionen. Zu der Aktion gelangt man über den Haupteingang, Friedrichstraße 107. tob

Jazz im Rathaus

Tempelhof-Schöneberg. Folkblues und Soul ist beim ersten Konzert der Reihe "Jazz im Rathaus" im neuen Jahr zu hören. Am Sonnabend, dem 20. Januar, spielen ab 19.30 Uhr im alten Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, die Gruppe "Charly and his friends" und die "Black Pearls". Der Eintritt ist wie immer frei. tob

0 Kommentare

Neuester Kommentar