Berlin : Aus den Bezirken: Glockenturm bleibt offen und weitere Meldungen

CD

Charlottenburg. Der Glockenturm am Olympiastadion öffnet diesmal auch im Winter, wie die Betreiber mitteilten. "So es denn die Witterung nicht gänzlich ausschließt", seien Besuche sonnabends und sonntags von 10 bis 16 Uhr möglich; dies gelte auch Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen und Neujahr. Wegen des milden Wetters und der Schließung des Olympia-Stadions für Besichtigungen war die Saison zuvor schon um mehrere Wochen verlängert worden. Von April an öffnet der Turm wieder jeden Tag von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet vier Mark, für Kinder 1,50 Mark. Gruppen erhalten Ermäßigungen. CD

Was bleibt sind Fragen

Friedrichshain. "Was bleibt sind Fragen" - so heißt das von Hans-Dieter Schütt herausgegebene Buch, das in diesen Tagen erscheint. Es versammelt "die klassischen Fernsehinterviews", so der Untertitel, die der Fernsehjournalist Günter Gaus in den 60er und 70er Jahren geführt hat, unter anderem mit Willy Brandt, Gustaf Gründgens, Golo Mann und Helmut Schmidt. Am 18. Dezember um 20 Uhr stellt der Herausgeber das Buch in der Karl-Marx-Buchhandlung, Karl-Marx-Allee 78, im Gespräch mit Günter Gaus vor. Der Eintritt ist frei. kört

Einkaufsführer

Lichtenberg. Ohne Kunden kein Umsatz. Deshalb hat eine Interessengemeinschaft Gewerbetreibender an der Straße Alt-Friedrichsfelde einen Einkaufsführer erstellt. Die Broschüre bietet einen Überblick über Angebote, Öffnungszeiten und Standort der Geschäfte. Etwa 100 Läden gibt es auf dem etwa zwei Kilometer langen Teilstück der Ost-West-Verbindungstangente B 1/5. Doch die Geschäftstreibenden leiden unter mangelnder Kundschaft, und das, obwohl täglich rund 70 000 Autos die Straße entlang fahren. Den Einkaufsführer gibt es kostenlos in Läden und Restaurants. bey

Au Pair in den USA

Steglitz. Informationen zu Au-pair-Aufenthalten in den USA und zu High-School-Programmen in aller Welt gibt es auf einer Veranstaltung des Vereins Ayusa International am Montag um 18 Uhr (High-School) und 20 Uhr (Au pair) in der Kronach-Grundschule, Moltkestraße 24-26. Für die High-School-Programme können sich Schüler zwischen 15 und 17 Jahren bewerben, für einen Au-pair-Aufenthalt muss man zwischen 18 und 26 Jahre alt sein. Näheres unter Telefon: 8439 390. tob

Schöneberg-Museum renoviert

Schöneberg. Das Schöneberg-Museum an der Hauptstraße 40 / 42 ist noch bis zum 24. Dezember wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Dafür hat es an den Weihnachtsfeiertagen, am 25. und 26. Dezember, von 14 bis 18 Uhr sowie am 27. und 28. Dezember von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 3. Januar gelten wieder die regulären Öffnungzeiten. In dem Museum ist derzeit die Ausstellung "Experiment Stadt" zu sehen, die die Entwicklung Schönebergs vom Dorf zur selbstständigen Stadt nachzeichnet. tob

Auskünfte zum Express-Abitur

Wilmersdorf. Eine Informationsveranstaltung zum so genannten Express-Abitur für besonders begabte Schüler bietet das Hildegard-Wegscheider-Gymnasium in der Lassenstraße 16 bis 20 am Montag um 18 Uhr an. Beim Express-Abitur wechseln die Schüler nach der 4. Klasse aufs Gymnasium. tob

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben