Berlin : Aus den Bezirken: Grundsteinlegung am Freitag und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Lichterfelde. Am Freitag wird der Grundstein für das "Schweizer Viertel" auf dem Areal der früheren Andrew-Barracks gelegt. Für 520 Millionen Mark errichten die beiden Berliner Unternehmen Gagfah und Haberent 900 Wohnungen in Doppelhäusern, Reihenhäusern und Stadtvillen. Durch ein redaktionelles Versehen hatten wir am vergangenen Freitag ein falsches Datum für die Grundsteinlegung durch Bezirksbürgermeister Herbert Weber genannt. Ha

Boule-Turnier am Rathaus

Reinickendorf. In Anlehnung an die Tradition der französischen Schutzmacht findet am Wochenende auf dem Boule-Platz am Rathauspark das 3. Turnier um den Rois Roy-Cup statt. Die Startgebühr beträgt am Sonnabend 20 Mark (einschließlich Essen) und am Sonntag 10 Mark. Info und Anmeldung im Ratskeller, Telefon 414 59 71 (Herr Abraldes). du-

Ein Buch über Karten

Schöneberg. Die Fachbuchhandlung für Landkarten "Schropp" stellt am morgigen Donnerstag das neue Buch "Kartographische Sammlungen in Berlin" vor. In dem Band werden die sieben wichtigsten Sammlungen der Stadt vorgestellt, zum Beispiel die Staatsbibliothek, das Staatsarchiv und das Kupferstichkabinett. Insgesamt gibt es 1,5 Millionen Karten und Pläne in der Stadt. Die Buchpräsentation beginnt um 18 Uhr bei Schropp in der Potsdamer Straße 129 Ecke Bülowstraße. Ha

Wanderung im Gutspark

Kladow. Eine Wanderung durch den Neukladower Gutspark auf den Spuren von Ludwig Anastasius Mencken und Johannes Guthmann veranstaltet das Kladower Forum am Sonnabend (28.4.). Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingangstor in der Neukladower Allee. du-

EDV-Seminar für Frauen

Steglitz-Zehlendorf. Im Frauen-EDV-Seminar am 19. und 20. Mai gibt es freie Plätze. Informationen bei der Dozentin Martina Ohnesorge unter 682 0273. kört

Hafenfest in Treptow

Treptow. Am Wochenende startet Berlins größte Reederei, die Stern und Kreis, in die neue Saison. Leinen los heißt es deshalb im Treptower Hafen, dem Heimathafen der Ausflugsdampfer. Bis zum 1. Mai gibt es musikalisches Programm; los geht es am Sonnabend um 13 Uhr mit einem Auftritt des Hauptmanns von Köpenick. Beteiligt ist auch die Deutsche Marine, die die spreetaugliche Barkasse "Marine 1" schickt. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben