Berlin : Aus den Bezirken: Jam-Sessions, Ausstellungen, Umbauten...

Jam-Sessions im Jugendclub

Charlottenburg. Musikbegeisterte Jugendliche können sich vom 30. Oktober bis 4. November kostenfrei an einem "Holiday Jam" im Jugendclub Soorstraße 85 beteiligen. Jeweils von 12 bis 20 Uhr wird Pop und Rock in "zusammengewürfelten" Bands gespielt. Die Stücke gibt es dann bei einem öffentlichen Abschlusskonzert am 4. November um 20 Uhr zu hören. Erfahrene Musiker helfen bei der Erstellung des Programms. Auskünfte unter Telefon 3430 6962. CD

Frauenbeauftragte lädt ein

Charlottenburg-Wilmersdorf. "Frauen in Informations- und Telekommunikationsberufen" sind das Thema am morgigen Mittwoch von 16 bis 18 Uhr bei einer Veranstaltung der Charlottenburg-Wilmersdorfer Frauenbeauftragten Brigitte Kippe im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100. Zu den Teilnehmern gehören Charlottenburgs Bürgermeisterin Monika Wissel sowie Vertreter des Senats, des Arbeitsamts und des Bildungswerks (Eintritt frei, Anmeldung unter Telefon 3430 2690). CD

Umbau der Warschauer Straße

Friedrichshain. Die Umgestaltung der Mittelpromenade Warschauer Straße hat begonnen. Der erste Bauabschnitt betrifft das Frankfurter Tor bis zur Gubener Straße. Insgesamt werden für 700 000 Mark der Mittelstreifen entsiegelt, Rasen und Hecken erneuert, Parkbänke aufgestellt, Spielmöglichkeiten geschaffen und eine Photovoltaik-Beleuchtung eingeführt. kört

Halbe Preise am Familientag

Kreuzberg. Auf dem "Little Oktoberfest", das noch bis zum 29. Oktober an der Stresemannstraße / Ecke Möckernstraße gefeiert wird, gibt es am Mittwoch einen Familientag. Die 50 Schausteller bieten aus diesem Anlass halbe Preise auf alle Karussells und Bahnen. Um 19 Uhr startet ein Fackelumzug um den Festplatz. Die drei schönsten, selbst gebastelten Fackeln werden mit einem großen Lebkuchenherz prämiert. kört

Fotoausstellung

Steglitz. Die Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin in der Arno-Holz-Straße 14 zeigt bis zum 21. Dezember Fotos von Stefan Kröpelin unter dem Titel "Der Nord-West Sudan. Vergangenheit und Gegenwart". Die Ausstellung ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. kört

Vorlesungen über Polen

Wilmersdorf. Die Robert-Jungk-Gesamtschule, Pfalzburger Straße 23, veranstaltet heute um 19.30 Uhr einen Vorleseabend zum Thema Polen. Die Schule bietet Polnisch als zweite Fremdsprache an, Schüler und Lehrer wollen Auszüge aus ihrer Lieblingslektüre präsentieren. Auch Gäste können Texte vorstellen, die nicht länger als eine Druckseite sein sollten. CD

Führung in Orgelbauwerkstatt

Zehlendorf. Sozialstadtrat Stefan Wöpke (CDU) lädt ein zur Besichtigung der Orgelbauwerkstatt GmbH am morgigen Mittwoch. Die Führung beginnt um 16 Uhr in der Straße Alt-Schönow 7 b.kört

Zaubern und Jonglieren

Zehlendorf. Der Mitmachzirkus "Marionetti" veranstaltet im Jugendfreizeitheim Haus Teltow vom 30. Oktober bis zum 3. November einen Zirkus-Ferienworkshop für Kinder von acht bis 14 Jahren. Jeweils von 14 bis 17 Uhr können die Kinder sich als Akrobaten, Zauberer und Jongleure versuchen. Am Ende steht eine kleine Zirkusaufführung. Telefonische Anmeldungen sind unter 63 21 50 04 möglich. kört

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben