• Aus den Bezirken: Ostermarkt im Rathaus Wilmersdorf - Prechtls Plakate im Körnerpark - weitere Meldungen

Berlin : Aus den Bezirken: Ostermarkt im Rathaus Wilmersdorf - Prechtls Plakate im Körnerpark - weitere Meldungen

tob

Bürgersprechstunde

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bezirksbürgermeister Andreas Statzkowski bietet am Dienstag, 10. April, 17 Uhr eine öffentliche Sprechstunde in der Helen-Keller-Schule, Waldschulallee 31 in Eichkamp, an. CD

Ostermarkt im Rathaus

Charlottenburg-Wilmersdorf. In der Eingangshalle des Rathauses Wilmersdorf, Fehrbelliner Platz 4, verkaufen Schüler der Finkenkrug-Sonderschule am heutigen Dienstag von 10 bis 14 Uhr selbstgebastelte Osterartikel. CD

Junge Gründer im Wrangelkiez

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Rahmen des Quartiersmanagements bietet der Verein JugendLOK heute von 16 bis 18 Uhr eine Beratung für junge Existenzgründer in der Cuvrystraße 23 an. Anmeldung unter Telefon 29 77 97 44. kört

Hotelneubau wird vorgestellt

Mitte. Bürger können sich heute Abend um 19 Uhr einen Eindruck vom geplanten "Maritim"-Hotel in der Stauffenbergstraße machen. Auf der Infoveranstaltung in der Matthäi-Kirche werden neben dem Architekten Jan Kleihues, der Bauherr Viterra und Stadtplanungsstadträtin Dorothee Dubrau (Grüne) erwartet. tob

Prechtls Plakate im Körnerpark

Neukölln. Plakate des Malers und Illustrators Michael Mathias Prechtl zeigt bis zum 22. April die "Galerie im Körnerpark" (Schierker Straße 8; täglich außer Montag von 11 bis 17 Uhr). ensa

Hilfe für alte Immigranten

Tempelhof-Schöneberg. Eine Beratung für alte Immigranten bietet die Ausländerbeauftragte von Tempelhof-Schöneberg Emine Demirbüken ab sofort an jedem ersten Donnerstag des Monats zwischen 16 und 18 Uhr in Raum 146 des Rathauses Schöneberg an. Info unter Telefon 7560 6263 tob

Hausmeister im Bild

Marzahn-Hellersdorf. Die Wohnungsgesellschaft Marzahn präsentiert eine Ausstellung "HausMeisterBilder". Jugendliche des Marzahner Gymnasiums "An der Weide" haben die Aufnahmen gemacht. Die Ausstellung ist im Foyer des WBG-Verwaltungsgebäudes, Mehrower Allee 52, zu sehen (Montag bis Donnerstag 8 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 14 Uhr). bey

Jugendmesse in Mitte

Mitte. Mit Musik, Tanz, Zirkus- und Filmvorführungen, einem Internetcafé, Diskussionen und vielem anderen mehr stellen sich ab sofort sechs europäische Jugendprojekte auf der Jugendmesse Berlin Fair im Bezirksamt Mitte, Karl-Marx-Allee 31, vor. Die Messe ist bis zum Freitag täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonnabend bis 14 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben