Berlin : Aus den Bezirken: Wahlhelfer gesucht und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Berlin. Für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen am 21. Oktober suchen Charlottenburg-Wilmersdorf und Pankow ehrenamtliche Wahlvorstände. Für den Einsatz wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 50 Mark gezahlt. In der West-City können sich Interessenten unter Telefon: 9029 12 188 melden. Ansprechpartner in Pankow ist das Bezirkswahlamt, Berliner Allee 252-260, Raum 164. Telefon: 9679 2368. CD

Neue Parkscheinautomaten

Charlottenburg-Wilmersdorf. Heute beginnt die Aufstellung von 650 neuen Parkscheinautomaten im Bewirtschaftungs-Gebiet City-West (Zonen 4 bis 9). Die Geräte können Euro-Münzen annehmen und sollen robuster sein als bisherige Automaten aus dem Jahr 1995. Das erste neue Modell steht auf dem Mittelstreifen der Hardenbergstraße vor dem Zoo-Palast. CD

Kinderfestival

Treptow-Köpenick. Um 14 Uhr beginnt in der Hirschgartenstraße 14 ein Kinderfestival u.a. mit Streetball, Volleyball, Hüpfburg, Schminken, Graffiato und den Samba-Kids. Ab 19 Uhr steigt ein Jugendfestival mit Live-Bands, Sport und Lagerfeuer. Am Nachmittag ist der Eintritt frei, ab 19 Uhr kostet der Eintritt 5 Mark. Bü.

Bibliothek geschlossen

Neukölln. Während der Sommerferien schließt die Bibliothek im Gemeinschaftshaus in der Gropiusstadt. Letzter Öffnungstag ist der heutige Mittwoch. Ab 4. September ist wieder wie gewohnt geöffnet. Bü.

Vollwertstammtisch

Friedrichshain. Im Selbsthilfetreffpunkt in der Boxhagener Straße 89 gibt es ab 19. Juli jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 11 bis 13 Uhr einen Vollwertstammtisch zu gesunder und ganzheitlicher Lebensweise in Theorie und Praxis. Die Gesundheitsberaterin Monika Naumann leitet den Kurs. Informationen gibt es unter 291 83 48. kört

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben