Berlin : Aus den Bezirken

Charlottenburg

Ausstellung im Rathaus

Charlottenburg . "Blumen und Landschaften in Aquarell und Acryl", heißt eine Ausstellung mit Bildern der Hobbymalerin Renée Legrand, die bis zum 11. Dezember in der zweiten Etage des Rathauses Charlottenburg an der Otto-Suhr-Allee 100 läuft. CD

Zwergenzirkus

Mitte . Noch bis zum 1. April stellt das Museum Nicolaihaus in der Brüderstraße 13 (U-Bahnhof Spittelmarkt) den kleinsten Zirkus der Welt aus. Geöffnet ist der Zwergenzirkus dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr; im November kostet der Eintritt nur drei statt sonst sechs Mark. Mittwochs kostet es nichts. obs

Dach über dem Kopf

Tiergarten . Die Stadtmission und das Bezirksamt Mitte bieten eine Notunterkunft für bis zu 50 Obdachlose an. In der Lehrter Straße 68 können diese sich waschen sowie schlafen, essen und Wäsche waschen. obs

Teddybären im Logenhaus

Wilmersdorf . Die "TeddyBärlinale 2001" läuft am heutigen Sonntag von 10 bis 17 Uhr im Logenhaus, Emser Straße 12-13. Die Verkaufsmesse mit 90 Ausstellern präsentiert tausende Stoffbären und eine Schätzstelle für alte Teddys. Eintritt: zehn Mark, für Kinder fünf Mark. CD

"Kultur gegen Terror"

Wilmersdorf. In der evangelischen Gemeinde am Hohenzollernplatz, Nassauische Straße 66, gibt es am Sonntag um 17 Uhr orientalische Tänze und kurze Lesungen unter dem Motto "Kultur gegen den Terror" (Eintritt: 30, ermäßigt 25 Mark). CD

Ski-Börsen

Wilmersdorf / Lichtenrade . Ein Ski-Markt, bei dem nur private Anbieter zugelassen sind, findet am kommenden Sonnabend von 9 bis 13 Uhr auf dem Freigelände des Jugendfreizeitheims Mosse, Rudolf-Mosse-Straße 11 in Wilmersdorf, statt. Der Eintritt ist frei. Am 1. Dezember von 9 bis 13 Uhr folgt ein Ski-Markt nach gleichem Muster auf dem Gelände des Lichtenrader Kinderclubs an der Lortzingstraße 16. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar