Berlin : Aus den Bezirken

jk

Ausstellung über Gulag-Leben

Hohenschönhausen. Eine Ausstellung der Lagergemeinschaft Workuta / Gulag Sowjetunion über das Schicksal inhaftierter Deutscher eröffnet am heutigen Mittwoch um 18 Uhr in der Gedenkstätte Hohenschönhausen an der Genslerstraße 66. Die Ausstellung "Workuta - Vergessene Opfer" ist bis 2. April täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. jk

Ausbildung in der Bibliothek

Spandau. Einen Ausbildungsplatz zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste bietet die Stadtbibliothek Spandau zum 1. September. Der Abschluss der dreijährigen Lehre berechtigt zur Tätigkeit im öffentlichen Dienst ebenso wie in der Privatwirtschaft. Jugendliche, die in diesem Jahr ihren Realschulabschluss machen, können sich bis zum 31. Januar bewerben (Carl-Schurz-Straße 13, 13597 Berlin). du-

Computerkurs für Senioren

Hohenschönhausen. Einen Computerkurs für Senioren - Männer wie Frauen - bietet das Frauentechnikzentrum Hohenschönhausen an. Sie müssen sich allerdings spontan entscheiden: Der bis zum 31. Januar immer donnerstags stattfindende Kurs beginnt bereits morgen. Die Teilnahme kostet 66 Euro. Ort: Zum Hechtgraben 1. Anmeldung unter Telefon 929 81 16. tob

Vernissage mit Lesung

Mitte. Zeichnungen der Grafikerin Waltraut Mai und Aquarelle der Malerin Hannelore Röhl sind ab Donnerstag in der Inselgalerie in Mitte zu sehen. Zur Ausstellungseröffnung um 20 Uhr liest Hannelore Röhl zusammen mit dem Schauspieler Peter Wilczynski aus ihrem bisher unveröffentlichten Briefwechsel mit Maxie Wander. Die Galerie befindet sich in der Inselstraße 13. tob

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar